Warhol Gerry Souter

ISBN: 9781283955942

Published:

ebook

256 pages


Description

Warhol  by  Gerry Souter

Warhol by Gerry Souter
| ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 256 pages | ISBN: 9781283955942 | 6.13 Mb

Neben seiner Rolle als fuhrende Figur der amerikanischen Pop Art-Bewegung war Andy Warhol Maler, Grafiker, Bildhauer und Filmemacher, dessen Werk der Tradition des Dadaismus folgte indem es die Gultigkeit von Kunst in Frage stellte. Warhol verwendeteMoreNeben seiner Rolle als fuhrende Figur der amerikanischen Pop Art-Bewegung war Andy Warhol Maler, Grafiker, Bildhauer und Filmemacher, dessen Werk der Tradition des Dadaismus folgte indem es die Gultigkeit von Kunst in Frage stellte.

Warhol verwendete Bilder, Objekte und die Werkzeuge ihrer Produktion um Parallelen zu kulturellen Prozessen aufzuzeichnen. Mit einer Vielzahl von Techniken, aber besonders mit der Auswahl von Bildern, deren visueller Wiederholung und Isolierung, als auch dem Gebrauch von Farben machte Warhol aufmerksam auf den Materialismus der Gegenwart, politische Manipulationen, wirtschaftliche Ausbeutung, zweifelhaftes Konsumverhalten, die Verehrung von Helden der Medien und die kunstliche Schaffung von Bedurfnissen und Sehnsuchten.

Durch die Manipulation von Bildern und seine offentliche Person konfontiert uns Warhol mit den Widerspruchen und Oberflachlichkeiten der Gegenwartskultur sowie mit der Kunstform, die sie schuf, indem er zur Herstellung seiner Werke, die Instrumente der Massenkultur verwendet, die im Zentrum der modernen Gesellschaft stehen. Trotz der Ungleichheit und Oberflachlichkeit seines spaten Werks war Warhol einer der brilliantesten, fordernsten und provokativsten Kunstler der zweiten Halfte des 20.

Jahrhunderts. Mit seinem handlichen Format ist diese Mega Square-Ausgabe das Perfekte Geschenk fur alle Kunstliebhaber.



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Warhol":


wholeapproachforums.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us