Carotisstenosen Und -Verschlusse: Aktuelle Standortbestimmung in Der Diagnostik, Konservativen Und Chirurgischen Therapie Heinz Heidrich

ISBN: 9783540130307

Published: November 2nd 1983

Paperback

164 pages


Description

Carotisstenosen Und -Verschlusse: Aktuelle Standortbestimmung in Der Diagnostik, Konservativen Und Chirurgischen Therapie  by  Heinz Heidrich

Carotisstenosen Und -Verschlusse: Aktuelle Standortbestimmung in Der Diagnostik, Konservativen Und Chirurgischen Therapie by Heinz Heidrich
November 2nd 1983 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 164 pages | ISBN: 9783540130307 | 7.68 Mb

Erfahrungen mit einem hochauflosenden Real-Time-B-Scan (Biosound) mit einem punktuell gepulsten Doppler werden berichtet. Dieser Duplex-Scanner flihrt zu einer genauen Lokalisa tion umschriebener GefaBwandveranderungen an der Vor der-, Rlick- oderMoreErfahrungen mit einem hochauflosenden Real-Time-B-Scan (Biosound) mit einem punktuell gepulsten Doppler werden berichtet. Dieser Duplex-Scanner flihrt zu einer genauen Lokalisa tion umschriebener GefaBwandveranderungen an der Vor der-, Rlick- oder Sei tenwand des GefaBes.

Die Art und die GroBe der Veranderungen sind feststellbar. Unter schiedliche Kalzifikationsgrade und Oberflachenstruktu ren mit der wichtigen Diagnose des ulcer ierten Plaque sind moglich. Verschllisse konnen sichtbar dargestellt werden und sind auch durch das fehlende Doppler-Ant wortsignal in diesem Bereich zu erkennen.

An einer Stichprobe von 53 Untersuchungen ergab sich eine Treff sicherheit zu der Angiographie von etwa 80%. Bei gerin gen GefaBwandveranderungen ist die Methode der Angio graphie liberlegen. Tabe11e 1. Verg1eich der u1trascha11-dopp1erarteriographischen (A) und rontgeno1ogischen(B) Befunde bei 53 Untersuchungen der Arteria carotis communis et interna. Es fanden sich bei 42 GefaBuntersuchungen ( 80%) gleich1autende U1trascha11- und Rontgenbefunde. Die 11 zum Tei1 nur 1eicht divergierenden Befunde vertei1en sich wie fo1gt (N = Anzah1 der Untersuchungen): B Stenose Stenose Versch1uB 50%: !: j Stenose 3 0 50% 2 2 - N = 4 Versch1uB 3 1 - N = 4 48 Abb.

la b Abb. la, b. Carotisbifurkation im Langs- (a) und Quer- (b) bild mit aneurysmatischer Aufwei tung der A. carotis interna und 0,5 cm langen kalzifizier ten (Hard) Plaque mit 3mm Lumenprominenz Abb. 2. Nichtkalzifizierter (Soft) Plaque an der dorsalen Wandung der A.



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Carotisstenosen Und -Verschlusse: Aktuelle Standortbestimmung in Der Diagnostik, Konservativen Und Chirurgischen Therapie":


wholeapproachforums.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us